Google+ Chias Bücherecke: Lesesplitter März #1

Lesesplitter März #1


Die erste Hälfte im März ist rum und ihr bekommt einen kleinen Einblick was sich so hier getan hat.




So gelesen habe ich:


Es war einfach wieder toll zu lesen, wie Wimmer ermittelt. Anna ist mir total ans Herz gewachsen.
Auch das Bayrische gefällt mir total gut. Ich habe das Buch einfach genossen.



Ein total toller Thriller. Auch wenn ich die Protagonistin nicht mag. Es war einfach Wahhh!, gut geschrieben und interessant.



Der 6. Teil der Rockstars-Reihe "Rockstars bleiben nicht zum Frühstück" von Teresa Sporrer ist wieder total genial.
Auch wenn vom Prinzip sich immer ein Normalo (naja nicht immer so normal) in einen Rockstar verliebt, ist jede Geschichte anders und auch besonders.
Das gefällt mir so an der Reihe.

"Im Licht der Nacht" von Mara Lang war für mich mal etwas ganz Neues. Ich fand den Blick auf das Tanzen toll und habe die Liebe zur Musik richtig rauslesen können.
Auch die Sache mit Jannes hat mir gut gefallen!






Ich lese gerade:
"Die Prophezeiung von Tandoran - Verwundete Welt" von Peter Bödeker. Gerade schon der Anfang hat mich neugierig gemacht. Auch die Idee mit den zwei unterschiedlichen Welten ist faszinierend.
Ich bin gespannt wie es weiter geht und was noch alles auf Jason zu kommt.






Ja was hat sich sonst noch getan?


Ja so langsam setzt sich wärmes und sonniges Wetter durch. Ideal um draußen Sonne zutanken, zu lesen und den Tee dazu zu genießen.

Auch wenn es nur für ein paar Stunden ist, tut dies richtig gut. Man merkt einfach, dass ich ein Sonnenkind bin.



Morgens durfte ich jetzt ein paar schöne Sonnenaufgänge genießen. Die schönsten kann ich euch leider nicht zeigen, weil ich da immer im Auto saß.
Einen konnte ich etwas einfangen. Ich mag diese Naturschauspiele einfach!


Im März gibt es auf Instagram wieder jeden Tag ein Bild, denn ich mache bei der #marchbookchallenge15 mit. Dies ist eins davon. Man sollte ein Buch draußen fotografieren.

Mal sehen vielleicht gibt es Ende März mal alle Bilder kurz und bündig auch auf meinem Blog zu sehen.








Keine Kommentare: