Google+ Chias Bücherecke: 168 Stunden Lesemarathon

168 Stunden Lesemarathon


Gestern bin ich über den"168 Stunden Lesemarathon" von Herzensgeschichten gestoßen. Da man jeder Zeit einsteigen kann, werde ich das auch tun. Es gibt jeden Tag Fragen und Aufgaben zu einem Thema. Nun werde ich die Fragen für heute hier beantworten und für die nächsten Tage gibt es dann immer einen neuen Post ( weil es schon viele Fragen sind).








0:00 Uhr: 
Mit welchem Buch startest du in den zweiten Lesetag und warum? Auf welcher Seite geht's los und was erwartest du dir vom (restlichen) Inhalt?
Ich lese gerade "Wild Cards" von George R.R. Martin (Hersg.) und bin auf Seite 166. Es gibt zwei Handlungstränge, die ich noch nicht zusammen bekomme. Mal sehen wie das alles zusammen hängt.

1:00 Uhr:
Liest du aktuell ein Fantasy-Buch? Wenn ja: Was macht es zu einem Fantasy-Buch? Wenn nein: Welche Fantasy-Elemente würdest du dir hier wünschen?
Die Protagonisten sind wie Comic-Helden und ihre Superkräfte. Auch wenn sie hier keine Helden sind, ist es dennoch etwas Fantasy und es passt so.

2:00 Uhr:
Was ist dein Lieblings-Fantasy-Buch und warum? (Falls du noch nie eins gelesen hast: Wenn du zum ersten Mal Fantasy lesen würdest, welches Buch würdest du wählen und wieso?)
*hust ... dreht sich verwirrt im Kreis ... welches der vielen Fantasy-Bücher nehme ich????
..... ja ich nehme jetzt einfach die "Hollows"-Reihe von Kim Harrison obwohl es viele viele viele andere super gute gibt.

3:00 Uhr:
Würdest du gerne in der Welt leben wollen, in der dein aktuelles Buch spielt, und wieso? (Wenn es ‚unsere‘ Welt ist: In welcher anderen Welt würdest du gerne leben wollen und warum?)
Es ist ja quasi unsere nur eben mit diesen vielen Superkräften. Wo würde ich sonst gerne leben?? Ob ich da wirklich leben wollen würde weiß ich nicht, aber würde gerne mal nach Albenmark aus Benhard Hennes Elfen reisen.

4:00 Uhr:
Mit welchen magischen Kräften würdest du deinen aktuellen Protagonisten jetzt grade gerne ausstatten und wieso?
Mit gar keinen, weil sie so schon viel Schaden anrichten können. Teilweise wisse sie ihre Gaben auch nicht zu schätzen udn sind recht überheblich.

5:00 Uhr:
Da es irgendwie die gleiche Frage ist schenke ich es mir etzt.

6:00Uhr:
Welches Fantasy-Buch kannst du allen empfehlen, die noch nie etwas aus diesem Genre gelesen haben? (Falls du noch nie eins gelesen hast: Welches Buch wird dir häufig von Fantasy-Fans empfohlen?)
Oh "Frostglut", "Der Savant von Innis", ...  es gitb einige in denen die Fantasy-Elemente nicht so groß sind udn es quasi nur in einer Welt spielt, die erfunden ist. Ich denke so kann man sich gut in das Genre einfinden.

7:00 Uhr:
Kommen Fabelwesen in deinem aktuellen Buch vor? Wenn ja, welche? Wenn nein, welche hättest du jetzt gerne in der Geschichte?
Nein.

8:00 Uhr:
Hast du schon eine Lieblingsstelle in deinem aktuellen Buch? Wenn ja, zitiere oder fasse kurz zusammen. Wenn nein, zitiere oder fasse kurz deine Lieblingsstelle eines anderen Fantasy-Buches zusammen.
Ziemlich am Anfang ist einer der Asse losgezogen und hat einen Kalifen getötet. Ihre Art und Weise dabei war richtig gut! Ich mag den orientalische Flair.

9:00 Uhr:
Würdest du selbst gern magische Kräfte besitzen? Wenn ja, welche? Wenn nein, sonstige übernatürliche Fähigkeiten?
Ich hätte gerne die magischen Fähigkeiten von Rachel Morgen aus der Hollows-Reihe von Kim Harrison.

10:00 Uhr:
An welchem Ort befindest du dich grade mit deinem Protagonisten und wie gefällt es dir dort? Gibt es diesen Ort wirklich?
Es spielt in America mitten in einer Castingshow.
~Update~ : So es ist viertel vor elf und ich werde jetzt mit dem Lesen anfangen. Die nächsten Fragen beantworten ich dann mal in den Lesepausen.

11:00 Uhr:
Welcher griechische Gott könnte deinem Protagonisten grade weiterhelfen und wieso?
Hermes. So können sie ganz schnell die Aufgabe meistern, in dem sie von Ort zu Ort reisen.

12:00 Uhr:
Die wohl bekanntesten Fantasy-Bücher unserer Zeit sind die Harry-Potter-Bücher von J.K. Rowling. Hast du die Reihe schon gelesen? Wenn ja, hat sie dir gefallen? Wenn nein, WARUM NICHT WTF?! WIESOOO?!? JEDER AUF DIESER WELT MUSS HARRY POTTER GELESEN HABEN WAS SOLL DAS LIES ES SOFORT
Ja habe ich. Damals als das Buch bzw. die Reihe noch als Geheimtipp galt, hat eine Klassenkameradin es gelesen und mich damit angesteckt. Seid dem habe ich immer sehnsüctig gewartet, dass der nächste Teil in mein Regal einziehen durfte.

13:00 Uhr:
~Update~: Die Frage ist noch nicht online. Naja dann beantworte ich sie später eben. Draußen in der Sonne ist es richtig schön. "Wild Cards" gefällt mir auch richtig gut. Ich genieße es eifnach gerade.
So mein Tee ruft! Ich bin dann wieder draußen.
Einer der Charaktere deines aktuellen Buches wird bei einem plötzlichen Zombie-Angriff zu einem Untoten verwandelt. Wen könntest du am ehesten entbehren und wem wirfst du am schnellsten eine unbesiegbare Anti-Zombieapokalypsen-Waffe zu?
Mhh schwere Frage. Die Charaktere wechseln viel und jeder scheint igrendwie wichtig zu sein. So wirklich kann man auf keinen verzichten.

14:00 Uhr:
Um welche Eigenschaft oder Fähigkeit beneidest du deinen aktuellen Protagonisten?
Um gar keine! Ich möchte mich nicht in einen Schwarm Wespen verwandeln können.

~Update~ 14:48 Uhr:
Mir ist es gerade zu warm draußen. Ja das gibt es auch mal! Deswegen habe ich mich jetzt in die Wohnung verkrümmelt und lese weiter. Auch wenn ich eigentlich noch einen Wochenrückblick und ein paar Rezis schreiben wollte.

15:00Uhr:
Welches Fantasy-Buch ersehnst du momentan am meisten?
Uh gute Frage. mhh... es gibt sicher einige aber spontan fällt ir nur der letzte Teil der Hollows-Reihe von Kim Harrison ein.

16:00 Uhr:
Wenn du grade ein Fantasy-Buch liest: Zu welchem Fantasy-Genre gehört es - Urban, Romantic, High, Erotic, Science, Historic oder Dark Fantasy? Wenn du etwas anderes liest: Zu welchem dieser Genres würde dein aktuelles Buch am ehesten passen, wenn Fantasy-Elemente auftauchen würden?
Ich ordne es mal in Urban-Fanatsy ein.

~Update~ 16:10 Uhr:
Jetzt werde ich erstmal zwei Rezis schreiben und mich um den Wochenrückblick kümmern. Danach werde ich weiter lesen.


Keine Kommentare: