Google+ Chias Bücherecke: Let's (sp)read - Elementarsturm Chroniken Abschnitt 3

Let's (sp)read - Elementarsturm Chroniken Abschnitt 3


Huhu ihr Lieben,
wow wie die Zeit vergeht! Schon sind wir in der dritten Woche dieser Leserunde. Auch für heute hat die liebe Sabrina von Spread and read für uns ein paar Fragen zusammengestellt.




1. Die Fäden beginnen an vielen Stellen zusammenzulaufen, viele Rätsel entschlüsseln sich. Wird es nun einfacher für dich die Zusammenhänge zwischen der Vielzahl an Figuren zu erkennen?
Da ich ja mit den Charakteren gar nicht so ein Problem hatte, war der Teil jetzt nicht wirklich einfacher. Irgendwie wurde es spannender, aber ich musste mich auch erstmal dran gewöhnen, dass eben die vielen Sprünge zwischen den Charakteren weg waren. 
Ich bin zwar nicht der Fan davon, aber ich hatte mich dran gewöhnt. Das hat etwas das Lesen gebremst. 


2. Hast du mit den Entwicklungen gerechnet oder haben sie dich überrascht?
Das ganze Buch überrascht. Für kommt selten etwas das ich erwarte. Deswegen hab ich ehrlich gesagt aufgehört, mir vorzustellen was passieren könnte. Aber überrascht war ich schon an der einen oder anderen Stelle. 

3. Im Gespräch stellte sich heraus, dass uns öfter Dinge beim Lesen nicht stören, erst wenn man zum Austausch genauer darüber nachdenkt. Was sagt dir das persönlich über dein Leseverhalten?
Ich hab festgestellt, dass wenn ich lese den Fokus komplett auf das Buch habe. Mein Kopf kümmert sich quasi nur um die Textverarbeitung. Wie geht es weiter, was passiert mit den Charakteren, wie lösen sie das Problem etc. 
Erst wenn ich das Buch an die Seite lege, dann denke ich drüber nach. Die Gedanken fliegen dann. Bei einer Leserunde finde ich es noch extremer. Da mache ich mir mehr Gedanken. Denn ich schaue dann noch drauf was ich mitteilen möchte und man tauscht sich mit den anderen aus. Denkt über ihre Vorschläge und Gedanken nach. 
Und so fallen einem mehr Dinge als. Negative Dinge bleiben übrigens mehr hängen als positive. Deswegen kommt es einem vielleicht auch nur so vor. 

4. Welche Figur hast du inzwischen richtig ins Herz geschlossen und wen kannst du überhaupt nicht leiden?
Das ist es ja. Irgendwie habe ich keinen Favoriten. Ich finde sie toll, kann sie verstehen. Doch ins Herz geschlossen hab ich keinen. Mir fehlt bei ihnen was. Der eine ist einfach nicht mein Typ, der nächste ist zwar auf den ersten Blick toll und nervt dann doch,.... Ich könnte das für sämtliche Charaktere aufführen. Auch das negative geht nicht. 
Mir fehlt einfach was um zu sagen der ist toll oder scheiße. 

5. Mit welcher Figur würdest du gerne für einen Tag den Platz tauschen?
Mit keiner. Das liegt viel daran, dass ich mich nicht mit ihnen identifizieren kann. Und jetzt auch die Fähigkeiten nicht so cool sind, dass ich sie unbedingt ausprobieren müsste.

Ihr merkt schon, ich werde nicht ganz so richtig warm mit dem Buch. Auf der einen Seite ist es mega spannend und ich möchte mehr erfahren. Auf der anderen Seite bleib ich hängen und komme mit den Charakteren an sich nicht so klar. Ich bin gespannt ob sich das noch gibt oder das bis zum Ende bleibt.

Natürlich gibt es auch heute etwas zu gewinnen. Ihr könnt jeden Sonntag Lose sammeln in dem ihr die Fragen auf den Blogs beantwortet. Zu gewinnen gibt es je 3 Prints und 3 ebooks von "Die Elementarsturm - Chroniken" von Kieran McLeod. Die Teilnahme Bedingungen findet ihr hier: "www.spreadandread.de/teilnahmebedingungen"

Hier ist meine Frage an euch:
Was muss ein Charakter haben um euch zu begeistern? 

 Damit ihr die anderen Blogs wieder findet, liste ich sie euch nochmal auf:
Charleen´s Traumbibliothek
Bücherleser
Buchvogel 
Reading is like talking to a journey
Fräulein M liebt Bücher
Bücher - Seiten zu anderen Welten
Mikka liest

Kommentare:

Andrea Lange hat gesagt…

Hey Chia :)

Ich hab mich mit dem Abschnitt echt ein bisschen schwer getan ... irgendwie sehe ich da nicht mehr durch, wer denn was mit wem hat und wer alles verfeindet ist.

Auch bei den Lieblingscharakteren tue ich mich schwer ... sie sind mir noch zu oberflächlich und ich kann einfach keine Bindung zu ihnen aufbauen.

LG Andrea
Meine Eindrücke

karin hat gesagt…

Hallo und guten Tag,

also ich persönlich stelle keine besonderen Ansprüche an Charaktere, denn seine Vielfachigkeit macht doch einen Menschen aus.

Hauptsache finde ich eher, dass sich ein Mensch/Buchfigure in seinem Leben/Rolle weiter entwickelt und auch wenn es möglich ist aus Fehlern lernt.

LG..Karin...

Manuela Schäller hat gesagt…

Hallo,
danke für den tollen Beitrag.
Ein Charakter muss Natürlichkeit haben, Humor und Gefühl.
LG Manu

Scarlett Kelly hat gesagt…

Thanks for the review, looks like a great read. Need to check this out this week!
Scarlett