Google+ Chias Bücherecke: Rezension: Die dreizehnte Fee - Entzaubert

Rezension: Die dreizehnte Fee - Entzaubert








„Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.“
Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt.
Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen.
Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln.
Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!

Verlagsseite ... 



Meine Schreibbiografie beginnt wie die hunderter Autoren: Ich liebe Buchstaben seit ich denken kann. Schwarze Wörter auf weißem Papier, ein Hauch von Staub, das Knistern beim Umschlagen, eine verborgene Geschichte. Wie passt eine ganze Welt zwischen zwei Buchdeckel? Wie kann sie uns so sehr gefangen nehmen und fesseln, dass wir selbst nach dem kleinen Wort ENDE noch in ihr verweilen, des Nachts von ihr träumen?

Bücher – sie besitzen eine ganz eigene Art von Magie. Wir werden zu Helden, zu Weltrettern, zu Liebenden. Und wenn wir ein Buch zuschlagen, dann bleibt immer ein Stück von uns in seinem Herzen zurück. Solange, bis wir uns erneut auf die Reise begeben und uns an die Stellen erinnern, an denen wir schon einmal entlanggekommen sind. Bücher. Magie und Kunst. Lasst euch verzaubern!

(Quelle: drachenmondverlag.de)
 „Die dreizehnte Fee – Entzaubert“ von Julia Adrian ist der zweite Teil einer Fantasy-Trilogie.

Nach dem die dreizehnte Fee dem Hexenjäger entkommen ist, wartet sie auf das Urteil ihrer verbliebenen Schwestern. Die einen möchten sie tot sehen, die anderen wegsperren und nur eine kennt die richtige Lösung und ist der Schlüssel für all die Fragen. Doch ihre Macht schwindet.

Lillith oder auch bekannt als die dreizehnte Fee ist in diesem Teil wieder sehr menschlich. Sie muss ich ihren Gefühlen stellen. Der Liebe zu dem Hexenjäger, die Verbundenheit zu ihren Schwestern und den Toten.  Sie muss einige Hürden überwinden um mehr herauszufinden.

Man lernt in diesem Teil die ein oder andere neu oder besser kennen. Dabei kommen sie einem irgendwie wieder bekannt vor und irgendwie auch nicht. Außerdem trifft man wieder auf alte Bekannte Charaktere wie den Hexenjäger.

Wieder werden Märchen adaptiert und man kann eine Menge entdecken. Man lernt die Brunnwelt kennen, das Zuhause der Eishexe und viele andere wunderbare Orte. Diese sind auch sehr bildhaft beschrieben.

Im Laufe des Buches lernt man vieles kennen. Das ist total interessant. Nicht nur die Welten und Charaktere, sondern auch Zusammenhänge. Es gibt tolle Wendungen, mit denen man so nicht gerechnet hat. Julia Adrian hat wieder eine tolle Geschichte geschaffen aus Märchen, den Weg den Lilith geht und Erinnerungen, die sie hat. Denn diese Erinnerungen tragen oft dazu bei wie Lilith handelt.

Das Cover ähnelt dem vom ersten Band. Doch hat es einen frostigen Hauch. Die Beeren haben eine leichte Eisschicht. Auch innen ist der Stil dem Eisigen angepasst worden. Das passt einfach.


 Nach dem mir Band 1 so sehr gefallen hat, musste ich wissen wie es mit Lilith weiter geht. Mir gefällt einfach die Welt, die Julia Adrian geschaffen hat. Der Mix aus Märchen und ihren Ideen ist einfach genial. Vor allem Lilith hat mir wieder gut gefallen.

Es gibt 5 von 5 Wölfen.



Kommentare:

  1. Huhu,

    leider ist an mir, dieser Feenzauber so gänzlich vorbei gegangen. Aber der Mix liest sich interessant an.

    Allen einen schönen 3. Advent..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Karin,
      ich kann dir die Reihen nur empfehlen :)
      Danke wünsche ich dir auch.
      LG Chia

      Löschen
  2. Hallo Chia,

    durch die Weihnachtsaktion von Anka bin ich auf deinen Blog gestoßen und dachte mir ich schau mich mal ein bisschen um. Beim umsehen bin ich auf diese Rezension aufmerksam geworden. Die Rezension ist echt richtig schön ;) Ich habe Teil 1 geliebt und freue mich schon sehr, wenn ich diesen Band auch lesen darf ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Rebecca,
      schön, dass du auch mit dabei bist. Danke! Wenn du den ersten Teil geliebt hast, wirst du auch den zweiten lieben!.
      LG Chia

      Löschen
  3. Hey,
    das hört sich ja wirklich gut an und nach einem tollen Buch für mich ;)
    Das wird gleich mal auf meinem SuB landen :D
    Lg
    Chiara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß damit, aber nimm auch Band 1 mit drauf!
      LG Chia

      Löschen
  4. Huhu :)
    "Die 13. Fee - Entzaubert" liegt noch auf meinem SuB. Ich möchte es unbedingt bald lesen, habe aber auch ein wenig Angst vor einem Cliffhanger am Ende :D

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja etwas warten muss man schon auf Band 3 drei, aber es gibt schlimmere Enden.
      LG

      Löschen