Google+ Chias Bücherecke: Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit #2

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit #2


Huhu ihr Lieben,
es ist heute schon der zweite Tag von lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit". Die Anka von Ankas Geblubber hat dies wieder gestartet.

Wer wissen möchte, was ich gestern gemacht habe, kann es hier nach lesen.





Kommen wir gleich mal zu den heutigen Aufgaben:
  • Lies mindestens 100 Seiten in deinem aktuellen Buch
  • Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
  • Such dir aus deinen 5 besuchten Blogs 1 aus, den du bisher noch nicht kennst, schau ihn dir in Ruhe an und fülle folgenden Steckbrief aus:
  • Blogname:
  • Name der Bloggerin / Name des Bloggers:
  • Ich habe mich für diesen Blog entschieden, weil...:
  • 3 Infos, die ich über den/die Blogger/in herausgefunden habe:
  • 3 Bücher, die der/die Blogger/in gelesen hat (du darfst gern die jeweiligen Rezis verlinken):
  • Das gefällt mir besonders gut auf dem Blog:
  • Eine Gemeinsamkeit mit dem/der Blogger/in:
  • Ideen/Anregungen/Vorschläge/Wünsche:

8 Uhr:
Ui das klingt nach viel Arbeit^^ Da ich gerade frisch von der Arbeit komme, wird jetzt nicht mehr viel passieren. Erst nach dem Schlafen, also am frühen Abend werde ich zu etwas kommen.
Ob ich die Blogvorstellung heute schaffe weiß ich noch nicht. Die Idee finde ich aber richtig toll und sonst würde ich sie morgen nachreichen.
Ich wünsche euch allen einen schönen Start in den Tag.

17:50 Uhr:
So die Nacht ist rum und ich konnte eigentlich ganz erholt schlafen. Nur wollten Pepper und Merida dann ihr Fressen. Da müssen sie mich immer wecken, anstatt, dass sie zu Herrchen gehen :P

Bevor ich schlafen gegangen bin, habe ich noch 14 Seiten in "Drei Küsse für Aschenbrödel" gelesen.
Der Anwalt, Dante, kann ich net leiden. -ich befürchte nur, dass er öfters vorkommt. Naja mal sehen.

Jetzt werde ich mal was essen und dann mal sehen was ich heute schaffe.

18:30 Uhr:
Etwas stöbern konnte ich schon mal:

Kommentare:

  1. Oh weh dann wünsche ich dir erstmal eine gute "Nacht" und einen erholsamen, ruhigen Schlaf :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chiawen,

    Wow....ganz schön viel an Arbeit. Hoffe, dass Du alles schaffen wirst. Verfolge Dein Treiben gerne desweiteren als nur Leserin.

    O.K.

    Schönen Dienstag ..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Karin,
      hey danke. Wünsche ich dir auch.
      LG

      Löschen
  3. Huhu Chia,

    schön, dass Du auch bei Ankas Aktion dabei bist. Mir wird es heute mit der Blogvorstellung wohl ähnlich ergehen. Ich bin schon froh, wenn ich den Rest hinbekomme. So richtig sicher ist das auch noch nicht, da ich nachher noch wegmuss. Aber naja, dann soll es wohl so sein, stimmt's?

    Liebe Grüße,
    Ira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau Ira,
      es soll ja Spaß machen :)
      LG

      Löschen
  4. Hallo!

    Oj jemand der Nachtschicht arbeitet. Ich persönlch liebe je Nachtschicht, aber habe momentan keine Möglichkeit drin zu arbeiten. Freue mich das du auch bei der aktion von aka dabei bist.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich machs auch gerne, habs nur nicht immer^^
      Wir lesen uns sicher noch

      Löschen
  5. Ooh - Nachtdienst habe ich immer gehasst, eben weil ich tagsüber nciht gut schlafen konnte. Musst du denn auch über die Feiertage nachts arbeiten?
    "Drei Küsse für Aschenbrödel" passt bestimmt gut in die Adventszeit - wenn wir nur auch ein bisschen Schnee hätten ...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein da muss ich nicht nachts Arbeiten und ein bisschen frei habe ich auch.
      Ja so vom Thema her passt es ganz gut und Schnee wäre echt nicht schlecht.

      Löschen
  6. Hallo :),
    oh man *.* Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es ist, wenn man Nachtschicht hat. Aber wenigstens hast du über die Feiertage frei!

    "Drei Küsse für Aschenbrödel" hat mich neugierig gemacht. Ich hoffe, es folgt eine Rezension dazu, vorgemerkt ist das Buch jetzt jedenfalls schon ;).

    Ich stöbere mal weiter!
    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach dir nichts draus, ich konnte es mir auch erst nicht vorstellen. Jetzt gehört es einfach mit dazu.
      Eine Rezi wird es sicher geben.
      LG Chia

      Löschen
  7. Hey,

    ich bin gar nicht hinterhergekommen, deswegen arbeite ich jetzt einige Aufgaben ersteinmal nach...
    Viel Spaß beim lesen und fröhliche Weihnachten!

    Liebe Grüße
    seleea

    AntwortenLöschen