Google+ Chias Bücherecke: Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit #1

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit #1


Huhu ihr Lieben,

heute startet die Aktion "lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit" von Ankas Geblubber.

Auch dieses Jahr bin ich mit dabei und freu mich schon wieder voll auf diese tolle Zeit.

Worum es bei der Aktion geht?
Anka lädt ein zusammen zu lesen, zu bloggen, zu blubbern und neue Blogs kennen zu lernen. Dazu gibt es täglich kleine Aufgaben. Und das mitten im Weihnachtsstress?
Ja, wobei die Aktion nicht stressen soll. Es gibt sicher mal ein paar Stunden, in denen wir selber zu Ruhe kommen und vielleicht auch lesen wollen. Die Aufgaben sind kein Muss, es soll Spaß machen und das hat es letztes Jahr.



So bevor ich hier noch weiter schwafel, zeige ich euch die heutigen Aufgaben:
  • Veröffentliche eine Blogbeitrag, in dem du deine Updates festhalten kannst und zeige uns das Buch, mit dem du diese Woche beginnst
  • Gönne dir heute mindestens 1 Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung
  • Besuche 7 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
Hier kommen dann meine Updates:

2:20 Uhr:
Ja so früh bin ich schon da. Das liegt daran, dass ich noch im Nachtschicht-Modus bin. Die erste Aufgabe ist mit dem Post hier schon fast erledigt, fehlen nur noch die Bücher die ich lesen möchte.
Ich konnte mich noch nicht recht entscheiden mit welchem ich anfange. Deswegen werde ich in "Royal - Eine Hochzeit aus Brokat" und Drei Küsse für Aschenbrödel" mal rein lesen. 
Wenn ich nach Pepper gehe, müsste ich mit letzterem anfangen ;)

So ich bin dann mal lesen bzw. stöber durch ein paar Blogs.

17:50 Uhr:
Lesen war dann heute morgen angesagt. Ich habe in "Royal" reingelesen und konnte dann nicht mehr aufhören. Erst als das Buch zu Ende war, konnte ich den Kindle an die Seite legen.

Naja nicht ganz. So noch einer Stunde, habe ich mal ein Foto geschossen und es bei Instagram reingestellt.

Da war ich gerade in Kapitel 6. Besonders haben mir diesmal die Überschriften gefallen!
Und das Ende lässt mich jetzt warten auf den nächsten Teil zurück.

Ja nach dem Buch war dann erstmal Schluss. Ich hab dann geschlafen, werde jetzt noch kurz stöbern und dann wieder arbeiten.

18:15 Uhr:
Ich war auf folgenden Blogs:

  • Bei Sassias Tardis habe ich ihren Kater bestaunt^^ Er sieht vom Kopf und Hals her so aus wie Pepper.
  • Auch bei Nadja von Bookwormdreamers habe ich vorbeigeschaut. Sie liest gerade HP auf Englisch, was mich an mein Vorhaben erinnert. ( Will die auch noch mal lesen und zwar auf Englisch)
20:40 Uhr:
  • Lilly Corner hat zwei bezaubernde Cover in ihrem Post zum Weihnachtsbubbern gepostet. Die Machen Lust auf mehr.
  • Lebkuchen gibt es bei Kumos Buchwolke
  • Bei Mausis Leselust wurden Geschenke gebastelt
  • Martin von Buchwelenreiter hat auch einen Gegenbesuch bekommen. Er ist von meinem Header sehr begeistert.
  • Eva von Astis Hexenwerk hatte mal eine andere Märchenadaption.
So jetzt habe ich alle Tagesaufgaben geschafft und den ein oder anderen neuen Blog gefunden. Schön ist es wieder. Morgen geht es dann weiter :)

Kommentare:

  1. Hallo Chiawen,

    da warst du ja wirklich früh dabei. Für welches Buch hast du dich entschieden? Oder grübelst du noch?
    Ich kenne beide Bücher noch nicht und werde mal neugierig verfolgen, worauf deine Lesewahl gefallen ist.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß in dieser Woche und heute einen zauberhaften Tag.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ich hab mit Royal angefangen :)
      Danke den hatte ich.

      Löschen
  2. Hallo liebe Chia,
    endlich schaffe ich es auch mal bei dir ein Kommentar zu hinterlassen. Bin ja eher stille Mitleserin bei deinem Blog, aber ich nutze einfach mal die Aktion, um hier ein Kommentar zu hinterlassen.
    Wie ist die Royal-Reihe denn so? Höre ja immer mal wieder was davon, aber bisher aht es mich einfach noch nicht genügend gereizt, sie zu kaufen? Lohnt sie sich denn? Und du liest mit "Drei Küsse für Aschenbrödel" zumindest vom Cover her das dritte Weihnachtsbuch für heute, zumindest bei den Blogs, wo ich bisher vorbeigeschaut habe.
    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen der Bücher.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadja,
      das freut mich. Aber ich kenne das bin auch oft nur stille Mitleserin.
      Royal finde ich echt gut. Es hat ganz klar die typischen Dystopie-Merkmale, etwas von Selection, etwas von die Kuppel, aber auch ganz viele eigene Momente. Was etwas nerven kann ist Phillips Art.
      Doch meist nehme ich einen Teil in die Hand und lese ihn durch. Und muss dann immer einen Monat warten ( wobei es jetzt net mehr ganz so lange dauert^^)
      LG

      Löschen
  3. Hy!

    Du warst aber früh dabei. Da war ich schon fest am schlafen. Deine Katze ist ja süß.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, schön das du auch dabei bist und du hast ja echt schon früh gestartet :). HP reread ich glaub alle zwei/drei Jahre - auch immer auf Englisch und fast jedes Jahr starte ich im Dezember mit den Filmen neu :D. Pepper ist sehr knuffig - und hast du das ander Buch schon angefangen? Sieht auf jeden Fall hübsch aus. glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franzi,

      die Filme kann ich ständig schauen^^, aber zum Re-REad bin ich schon lange nicht gekommen.
      Nein noch nicht, doch das werde ich heute nachholen.
      LG

      Löschen
  5. Hey Chiawen,
    Ich will Royal ja auch unbedingt mal anfangen...lohnt sich das?
    Noch viel spaß beim blubbern und lesen ;)
    Lg
    Chiara

    AntwortenLöschen