Google+ Chias Bücherecke: Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2015



Huhu ihr Lieben, wie schnell die Zeit vergeht!
Es ist schon wieder ein Jahr vorbei. Doch dieses Jahr fällt es mir schwerer eine Statistik zu machen, da ich mir blöderweise nicht alles aufgeschrieben habe.
Ich hoffe ich habe nichts vergessen :)
Viel Spaß mit meinen Highlights und kleinen Rückblenden.









Neuzugänge: 76 + 2 Hörbücher
gelesene Bücher:  75 +2 Hörbücher
gelesene Seiten: 60.291
gelesene Seiten pro Monat: 5024
angebrochene Bücher: 2
SuB: 59





Jetzt kommen wir zu meinen Bücher-Highlight des Jahres:

Highlights Fantasy


1. "Die dreizehnte Fee - Erwachen" von Julia Adrian
2. "Blutfluch" von Kim Harrison
3. "Die Erwählte - Die Tochter des Magiers" von Torsten Fink
4."Solus - Reise in die Vergangenheit" von Susanne Esch
5. "Im Licht der Nacht" von Mara Lang



Highlights Thrill/Krimi

1. "Der Tote am Kirchturm" von Alexander Bálly
2."Ich sehe was, was niemand sieht" von Tim O'Rourke
3. "Tödliche Distanz" -Reihe von Jochen Frech


Highlights Dystopie





1. "Royal" -Reihe von Valentina Fast

2. "Selection - Der Erwählte" von Kiera Cass
3. "Elias  & Laila - Die Herrschaft der Masken" von Sabaa Tahir
4. "Open Minds - Gefährliche Gedanken" von Susann Kaye Quinn
5. "Verity heißt Wahrheit" von Jeannie Waudby

Highlights Liebe

1. Remember - Winterzauber von Andrea Bielfedlt
2. Josh und Emma - Soundtrack einer Liebe von Sina Müller
3. Ein Tropfen Liebe von Kerry Greine
4. Am Anfang war die Mail von Tanja Nasir
5. Eternity - Wächter der Muse von Andalie Herms

Sonstige Highlights 

1."Hourglass -  Das Ende der Zeit" Myra McEntire
2. "Häkelenten tanzen nicht" von Jennifer Wolf und Alexandra Fuchs
3. "Rockstars bleiben nicht zum Frühstück" von Teresa Sporrer

Highlights Autoren

1. Andrea Bielfedt
2. Julia Adrian
3. Ava Reed
4. Mirjam H. Hüberli
5. Alexander Bálly
6. Kim Harrison
7. Kiera Cass





Natürlich gab es neben den Rezensionen und Neuzugängeposts auch wieder ganze viele andere Posts: Aktionen, Challenges, Lesenächte, ...


Da ich durch die Arbeit nicht mehr so dazu kam meine Wochenrückblicke zumachen. Wurden aus diesen und den Montasrückblicken die Lesesplitter.
Anfangs hat das auch gut geklappt. Doch dann auch wieder nicht so.
Zum einen lang es an meinem Zeitmanagement und zum anderem daran, dass mir das Format doch nicht so liegt.
In 2016 wird etwas neues in die Richtung versucht.


Die Aktion liegt mir richtig am Herzen. Es hat mir viel Spaß gemacht, all die Autoren etc. vorstellen zu dürfen.
Doch war es manchmal auch richtig zeitintensiv. Es wird sicher noch Beiträge dazu geben.


Die liebe Sasjia und die liebe  Eva von Astis Hexenwerk haben diese Challenge dieses Jahr wieder geleitet.
Eine der wenigen Challenges, die ich durchgezogen habe. Auch wenn ich da nicht so erfolgreich war wie in 2014, hat es wieder richtig Spaß gemacht.
Die anderen Challenges führe ich hier gar nicht weiter auf *hust .



Ja auch diese Aktion ist etwas eingeschlafen, obwohl sie mir doch am Herzen liegt. 
Für das ein oder andere Buch, hatte ich auch Ideen für den Beitrag. Nur ist es nichts geworden, die Zeit davon geflossen.
Sie ist nur eingeschlafen und nicht eingestampft :) !



Diese Blogparade steht stellvertretend für alle Paraden und Touren, die dieses Jahr hier zu finden waren.
Es hat wieder viel Spaß gemacht mit anderen Bloggern zusammen an einem Projekt zu arbeiten und etwas größeres auf die Füße zu stellen.





Ja diese Aktion habe ich bis jetzt nur angekündigt.
Bücher für Beiträge hätte ich auch. Doch kannich das im Moment nicht mit dem Herzblut machen, welche die Aktion verdient hätte. Mit fehlt etwas Zeit, Motivation und die Lust dazu. Ohen das kämen 0815-Beiträge raus und dazu ist die Aktion eigentlich zu schade.
Mal sehen vielleicht greife ich sie in 2016 auf.


Die Aktion ist mir total wichtig geworden, auch wenn es sie noch nicht so lange gibt. Ich mag es in den alten Rezis zu stöbern, zu überlegen welche möchte ich euch zeigen, was hat mir besonders gefallen, ...
Die wird es auch weiter geben ( auch wenn ich im Dezember etwas im Verzug bin :) )




Natürlich durften die Lesenächte, -nachmittage  und -aktionen nicht fehlen. 
Ich mag den Austausch einfach! 





Ja dann gab/ bzw. gibt es noch Veränderungen. Denn Marvin/Falkenauge wird hier auch mit Bloggen. Der erste Beitrag ist ja schon da.
Lasst euch überraschen was noch so kommt.







Ohja es soweit! Mein erstes Jahr OHNE eigenen Adventskalender!!! Und doch gab es einen, denn ich war Teil des Impress-Adventskalenders. Es war wie eine große Blogtour und doch auch irgednwie anders :)


Privat ist 2015 auch so einiges gewesen. Beruflich und privat. Das hat sich auch ganz schön aufs Bloggen ausgewirkt.


Aber für manches braucht es viel Zeit und Planung.
Mein Mann und ich haben uns dieses Jahr das Ja-Wort geben.
Einige von euch haben das sicher mitbekommen.

Was man da alles im Kopf haben muss, auch wenn es eine kleine Hochzeit ist und man viel selber macht.






Dann gab es auch noch Zuwchs. Einmal Pepper ( hier rechts ). Sie kam im Mai zu uns. Ist schon hammer wie die "Große" gewachsen ist und was wir schon mit ihr erlebt haben. 
Da Pepper nicht alleine sein wollte, ...






 ... kam Merida dazu. Im Juli durfte sie dann einziehen.
Sie ist die kleine Nervernsäge und hält uns auf Trapp.

Und ja sie liebt auch meine Bücher^^.





Es gab auch wieder viele neue Bücher, die neuen Platz brauchten. Also neues Regal gleich mit Shreibtisch.
Und da fange ich auch schon an wieder zweireihig zu stellen.. Wobei noch zwei Fächer am Boden frei sind. Ich kann mich einfach nicht entscheiden, wie es stehen soll.




Ja und so habe ich jede freie Minute genossen, sei es beim Lesen, draußen in der Natur, beim Hörbuch hören, mit meinem Mann, den Katzen, ...

Auch wenn es blogtechnisch nicht das "Mega"-Jahr war, lief es sonst richtig gut :)




Wie war euer 2015? Was waren eure Highlights? Welche meiner Highlights mögt ihr vielleicht so gar nicht?
Erzählt es!



wünsche ich euch noch und man liest sich 2016!!!!

Kommentare:

  1. Huhu,

    "Elias & Laila - Die Herrschaft der Masken" sowie "Verity heißt Wahrheit" fand ich auch ganz toll!

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja,
      danke!
      Ohja Elias und Laia war echt toll. Und beim Stöbern durch andere Jahresrückblicke habe ich es auch oft gesehen.
      LG

      Löschen
  2. Hey!

    Das war ja ein tolles Jahr für dich mit schönen Highlights! Die 13. Fee ist auch bei mir ganz oben mit dabei - was für ein tolles Buch ♥ Und vor allem nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!!! Alles gute für euch beide ♥

    Dir auch einen guten Rutsch und vor allem alles Beste fürs nächste Jahr! Lass es dir gut gehen! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Jahresrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      danke!!
      Dann schau ich doch gleich mal bei dir vorbei :)
      LG

      Löschen