Google+ Chias Bücherecke: Monatsmotto Die Weltentaucher und ihre Legenden

Monatsmotto Die Weltentaucher und ihre Legenden

Huhu ihr Lieben,
es geht weiter mit den Weltentauchern von Hilke-Gesa Bußmann. 
Heute stelle ich euch die Bücher einmal kurz vor.



Titel: Die Legenden der Weltentaucher - Der Aufbruch
Autor:  Hilke-Gesa Bußmann
Preis: € 8,99 [D]; € 0,99 (ebook)
Reihe: Die Legenden der Weltentaucher Teil 1
Inhalt:
Die Schriftrollen waren längst vergessen, der Trank galt über Jahrtausende als nicht braubar ... Und doch setzt er sich genau dieses Ziel!

Acadius ist Lehrling an der örtlichen Universität. Die Alchemie ist für ihn viel mehr als nur ein Studienfach – sie ist seine Berufung. Eines Tages gelangen ein paar alte Schriftrollen in seinen Besitz und was er dort liest, übersteigt seine Vorstellungskraft: Ist es vielleicht doch möglich, in die alte Welt zurückzukehren? Verzweifelt begibt er sich auf die Suche nach den Zutaten, um das Geheimnis zu lüften. Doch er kann nicht allen an der Universität trauen und so steht nichts Geringeres als sein Leben auf dem Spiel ...

Diesen Teil habe ich auch schon gelesen. Ich fand es richtig spannend und interessant. Mehr dazu könnt ihr die Woche noch in meiner Rezension dazu lesen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Titel: Die Legenden der Weltentaucher - Die Suche
Autor:  Hilke-Gesa Bußmann
Preis: € 8,99 [D]; € 1,99 (ebook)
Reihe: Die Legenden der Weltentaucher Teil 2
Inhalt:
Was ist, wenn die Geschichten über die alte Welt nicht nur Legenden sind?

Acadius ist sich sicher: Er hat es als erster Alchemist seit über zehntausend Jahren geschafft, in die Alte Welt zu reisen. Doch die Welt, auf der er landet, entspricht ganz und gar nicht seinen Vorstellungen aus den Geschichten und Überlieferungen. Wo sind die großen, prächtigen Gebäude und endlosen Wiesen, von denen die Rede war? Noch bevor er sich auf die Suche machen kann, verfolgt ihn eine junge Frau und überwältigt ihn. Sein Abenteuer in der alten Welt beginnt ...



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Titel: Die Legenden der Weltentaucher - Der goldene Pfeil
Autor:  Hilke-Gesa Bußmann
Preis: € 11,99 [D]; € 2,99 (ebook)
Reihe: Die Legenden der Weltentaucher Teil 3
Inhalt:
Was ist, wenn die Unsterblichkeit, mit der wir uns sicher fühlen, nichts weiter als eine Lüge ist? Wir stammen nicht von dieser Welt, nehmen die Körper der Tiere und Menschen wie Hüllen ein, die uns gehören. Und dabei fühlen wir uns sicher. Zu sicher.

Schottland im 15. Jahrhundert. In der Nähe der Isle of Skye herrscht ein Clan, dessen Geheimnisse streng gehütet werden. Der Clan genießt Ansehen in ganz Schottland und hat eine Mission: Seine Macht nicht zu verlieren.

Marlis ist jung, ungezähmt und wagemutig. Sie hasst das Leben im Schloss ihrer Familie. Von ihrem Vater, dem Oberhaupt des Campbell Clans, überwacht und eingesperrt, sucht sie Nacht für Nacht den Nervenkitzel. Doch alles in ihrem Leben ändert sich schlagartig: Sie muss auf Befehl ihres Vaters mit ihrem älteren Bruder eine Reise antreten, auf der neben dem Tod auch noch eine schreckliche Erkenntnis auf sie wartet: Dämonen sind nicht nur sterblich, sie werden gejagt!

Diesen Band könnt ihr auch lesen ohne Teil 1+2 zu kennen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dann wird im Sommer der erste Teil der Hauptreihe veröffentlicht.
Dazu kann ich euch schon ein wenig sagen:
„Die Weltentaucher – Gefangen“ ist der Arbeitstitel und es wird um das Weltentauchen an sich gehen, welche Vor- und Nachteile es hat und wo es so etwas gibt, gibt es auch Gruppen die eine der Seiten für die Richtige halten.
Also ein spannender Konflikt tut sich da auf. Geplant sind 5 Bücher, für eben diese Hauptreihe. Mal sehen was es da alles zu entdecken gibt.

Keine Kommentare: