Google+ Chias Bücherecke: Jahresrückblick 2014

Jahresrückblick 2014





Wieder geht ein Jahr zur Neige und ich darf euch meine 2. Jahresstatistik zeigen.
Wieviele Bücher habe ich gelesen? Was waren meine Buchhighlights?

Gab es Überraschungen? Was habe ich alles erlebt auf und mit meinem Blog?









Neuzugänge: 176 + 6 Hörbücher
gelesene Bücher:  189 +5 Hörbücher
gelesene Seiten: 57.534
gelesene Seiten pro Monat: 4795
angebrochene Bücher: 4
SuB: 61 + 1 Hörbuch


Jetzt kommen wir zu meinen Bücher-Highlight des Jahres. Da ich mich nicht für eins, 5 oder 10 entscheiden konnte, gibt es 9 Kategorien.Darunter findet ihr auch meine Flops und meine Lieblingsautoren für dieses Jahr.

 1. Nilamrut - Trilogie von Andre Bieldedt
2. Federleicht - Wie fallender Schnee von Marah Woolf
3. Arkadien Triligie von Kai Meyer
4. Die Erben der alten Zeit von Marita S. Hamann
5. Mercy Falls Trilogie von Maggie Stieffvater
6. Blood & Gold von Laura Kneidl
7. Obisdian von Jennifer L. Armentrout
8. Soul Seeker von Alyson Noel
9. Everflame von Josephine Angelini
10. Die Inseln des Ruhms 3 von Glenda Larke


1. Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer
2. #rausmitderdicken von Sophia Bennett
3. Es wird keine Helden geben von Anna Seidl
4. Der Giftschmecker von Fletcher Moss
5. Killing Butterflies von M. Anjelais
1. Niemandsland-Trilogie von Sarah Welder und Nadine D'Achart
2. Monument 14 Trilogie von Emmy Laybourne
3. Selection von Kiera Cass
4. Bis zum letzten Tropfen von Mindy McGinnis
5. Eistochter von Dawn Rae Miller


1. Der Tote am Maibaum von Alexander Bálly
2. Gefrorenes Herz von Mirjam H. Hüberli
3. Und die Schuld trägt deinen Namen von Jörg Böhm
4. Sei lieb und büße von Janet Clarke
5. Königstöchter von Carla Berling


1. Remember - Winterzauber von Andrea Bielfedlt
2. Josh und Emma - Soundtrack einer Liebe von Sina Müller
3. Ein Tropfen Liebe von Kerry Greine
4. Am Anfang war die Mail von Tanja Nasir
5. Eternity - Wächter der Muse von Andalie Herms


1. EdelsteinTrilogie von Kerstin Gier
2. Zeitsplitter - Die Jägerin von Cristin Terrill
3. Zeitrausch Trilogie von Kim Kestner
1. Marah Woolf
2. Marita Sydow Hamann
3. Andrea Bielfedt
4. Kerry Greine
5. Mirjam H. Hüberli
6. Elvira Zeißler
7. Sina Müller
8. Alexander Bálly
9. Sarah Reitz
10. Emmy Laybourne
1. Rubor Selenor von Angela Planert
2. Drachentau von Paula Rose
3. Die Roboter auf der Flucht von Wolfgang Bellaire

1. Bookless Trilogie von Marah Woolf
2. Der Herr der Tränen von Sam Bowring
3. Strumschatten von Franziska B. Johann

Stellvertretend für die ganzen Lesenächte, - Marathons und -Wochenenden steht dieses Banner. Ich muss ja sagen anfangs war ich noch recht begeistert davon. Doch mit der Zeit gibt hängen mir zumindest die Lesenächte zum Hals raus.

Ja dieses Jahr habe ich auch meinen Wochenrückblick eingeführt! Ein paar Mal habe ich daran rumgebastelt, aber es macht mir immer Spaß.




Genau mein Frühlingskalender!! Inspiriert duch meinen Adventskalender von 2013 habe ich dort 31 Autoren und je eins ihrer Bücher vorgestellt. So habe ich viele neue Autoren kennen gelernt.



Aus dieser Idee ist dann "Neues Entdecken" entstanden.
Ich wollte IndieAutoren auch so das ganze Jahr lang unterstützen und vorstellen.
Dabei ist mir nur aufgefallen, dass ich nicht nur einfach ein Buch vorstellen möchte. Ich möchte es vorher kennen und auch irgendwie dahinter stehen können. 




Meine HoN-Lesesommer. Ja das war eine tolle Idee und es hat Spaß gemacht. Auch wenn ich am Ende wirklich eingebrochen bin. Doch es war einfach zu viel der Reihe auf einmal. 


Der Indie-August der dann auch zu einem Indie-September wurde. Durch meine Aktionen habe ich viele Schätze gefunden, die ich einfach mal lesen wollte.
Deswegen gefiel mir die Idee mal einen Monat lang möglichst viele Indie-Bücher zu lesen. 

Dann habe ich noch Instagram für mich entdeckt. Es macht einfach Spaß ab und an mal Bilder rund ums Lesen etc. zu posten.
Ich glaube so bekommt ihr auch schöne Einblicke.


Besondere Bücher brauchen besondere Aufmerksamkeit. Deswegen gibt es meine Schatzkiste^^. Ja zeige euch immer meine Leseeindrücke und schwärme, was ich einer Rezi einfach nicht machen kann.


Reihenzeit sollte mal dazu dienen meine Reihen abzubauen. Aber wirklich geklappt hat es nicht.
Mal sehen vllt mache ich mal ne Jahresaktion daraus.










Auch dieses Jahr gab es wieder einen Adventskalender! Diesmal anders und es gab etwas zu gewinnen.
Ich habe mich über eure positiven Kommentare zum Gewinnspiel und den Rätseln richtig gefreut.
Ich glaub das war so mein Highlight.






Kommentare:

Verena normalistlangweilig hat gesagt…

Mir gefällt deine persönliche Blog Zusammenfassung! Das fand ich sehr interessant! Zu mir: Ich konnte bisher auch nicht wirklich großen Gefallen an Lesenächten finden...LG

Marysol Fuega hat gesagt…

Wow... 189 Bücher?????? Wie machst du das?! Ich habe von Mai bis Dezember 59 geschafft und halte mich für einen Vielleser...

Bookless + FederLeicht möchte ich auch noch lesen (und ersteres habe ich Dank dir ja auch, hihi)

LG, Mary <3
http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

Chiawen hat gesagt…

Ja keine Ahnung einfach gelesen^^, aber ich kann dich beruhigen, dieses Jahr wird es nicht so viel.
LG