Google+ Chias Bücherecke: Meine Woche [24.11 - 30.11.]

Meine Woche [24.11 - 30.11.]



Urks ja einen Wochenrückblick hat es  nicht geben. Ab diese Woche wird er immer Montags online gehen. Es gibt so auch etwas neue Struktur. Ja mit hat es immer noch nicht gepasst^^




gelesene Bücher:


"Die Roboter auf der Flucht" von Wolfgang Bellaire war nicht so eins. Die Idee fand ich zwar toll. Wie das ganze dann umgesetzt wurde, war nicht so eins. Vieles war etwas überzogen und halt nicht sinnvoll. Ich bin beim Lesen immer wieder ins Stocken gekommen.

Auf "Die Welt der 4 Jahreszeiten - Die Macht der Dunkelheit" von Melanie Klein hatte ich mich gefreut. Doch hat mich Fenja einfach genervt und ich habe die Dunkelheit in dem Buch einfach vermisst.

"Josh & Emma - Soundtrack einer Liebe" von Sina Müller war der Kracher der Woche. Es war einfach genial geschrieben und ich war mitten drin.
Ja ich weiß, das habt ihr alle schon gelesen^^










"Am dreizehnten Tag" von Regina Mengel hat mich mitgenommen in eine Welt von 1001 Nacht. Es war richtig schön zu lesen und mal was anderes.


angefangen:



Ja lesen tue ich gerade "Krippengeschichten" von Alexander Bálly. Dies sind 24 Kurzgeschichten rund um Weihnachten. 27 % habe ich bis jetzt gelesen.












schönstes Cover:
Das Cover von "Josh & Emma - Soundtrack einer Liebe" von Sina Müller ist zwar nicht der typische Eye-Catcher. Dennoch gefällt es mir richtig gut. Es passt einfach super zum Inhalt und die Gitarre sind schon Hammer aus!










Posts der Woche:
Ja was gab es diese Woche auf meinem Blog zu lesen ...


Was ist sonst gemacht/ gesehen oder erlebt habe:


 Diese Woche gab es wieder Post. Diesmal war es die "Nilamrut-Trilogie" von Andrea Bielfedt.
Ich wollte sie nicht nur auf meinem Tolino haben sondern auch in meinem Regal. Signiert sind sie natürlich auch. Und wie ihr sehen könnt gab es noch ein paar Goodies.







Ja dann hat die Woche mein "Weihnachts-Backen" angefangen. Mandelstäbchen und Kokosmakronen haben den Anfang gemacht.





Die Deko durfte zum 1 Advent auch nicht fehlen. Deswegen habe ich leicht die Wohnung geschmückt.




Keine Kommentare: