Google+ Chias Bücherecke: [Übersicht] Indie-August

[Übersicht] Indie-August


Auf der Seite hier möchte ich euch auf dem Laufenden halten,was meinen Indie-August betrifft.
Der Beitrag ist immer verlinkt mit dem Bild in der Sidebar und von hier kommt ihr zu den Leseeindrücken ( Nr. 1, Nr. 2, ...) und hier zu meiner Leseliste.

Hier zeige ich euch oben immer das aktuelle Buch. Sobald ich es gelesen habe werden eine kleine Zusammenfassung mit Anzahl der Wölfe und ein Link zur Rezi hizugefügt.


Status: gelesen, Rezi
Wölfe: 5

Zusammenfassung:
Tolles Ende einer genialen Trilogie!!!







Status: gelesen, Rezi
Wölfe: 4

Zusammenfassung:
Es geht witzig und humorvoll weiter, auch wenn etwas unerwartet. Doch so die ein oder andere Macke von Sophie mag ich nicht.





 
Status: gelesen, Rezi
Wölfe: 5

Zusammenfassung:
 Es geht spannend weiter. Lucy hat ihre Aufgabe noch nicht erfüllt.






Status:gelesen, Rezi
Wölfe: 5

Zusammenfassung:
Eine Welt ohne Bücher? Mir hat es Gefalen, dass Lucy mit Büchern reden kann und ihnen helfen muss. Es hat  mich richtig gefesselt!!!






 
Status:gelesen, Rezi
Wölfe: 3
Zusammenfassung:
Die Idee der Geschichte hat mir gut gefallen, aber ich kam einfach mit Victoria nicht klar. Sie ist mir zu sehr ein Wunderkind.






Status: gelesen, Rezi
Wölfe: 5
Zusammenfassung:
Tolle Liebesgeschichte und sehr unerwartet. Das Rockstar-Flair kommt richtig gut rüber!









Status: gelesen, Rezi
Wölfe: 5
Zusammenfassung:
Dieses Buch steht zwar nicht auf meiner Leseliste, ist aber noch reingerutscht.
Ich bin so dankbar! Denn das Buch wurde mir an Herz gelegt und es war einfach genial. Witzig, gefühlvoll und ganz viel Italien! Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.


Statuts: gelesen, Rezi
Wölfe: 4
Zusammenfassung:
Der Anfang war zwar nich so spannend und man konnte Vic für etwas paranoid halten. Doch die Beziehung die sie mit Raphael eingeht zieht immer weitere Kreise und mit der Zeit konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen.
Lest es selbst!

 


Status: gelesen (allerdings von Ende Juli), Rezi
Wölfe: 5
Zusammenfassung:
Die Liebesgeschichte ist mir ans Herz gewachsen. Die Protagonistin war mir sofort sympathisch und ihre Gefühle gingen mir unter Haut. Es war von der ersten Seite an packend und fesselnd. Am Ende war es agnz anders als erwartet.Eine totale Leseempfehlung!!!



  

Keine Kommentare: