Google+ Chias Bücherecke: Neues Entdecken #5

Neues Entdecken #5



Heute stelle ich euch einen Liebesroman vor der unter die Haut geht.
Aber schaut selbst.
Er spielt in Hamburg und liest sich schön.



Titel: Ein Tropfen Liebe
Autor: Kerry Greine
Seiten: 322
Preis:  9,95 €; eBook 2,99 €






Die 27jährige Leona steht mit beiden Beinen mitten im Leben. Sie mag ihren Job und führt seit zwei Jahren eine glückliche Beziehung mit Steffen – denkt sie.
Ein Übergriff, eine kopflose Flucht und der Kriminalpolizist Felix bringen den ruhig dahinschippernden Kahn der Hamburgerin gehörig ins Wanken.
Neue Situationen verlangen Leona schwerwiegende Entscheidungen ab und am Ende stellt sich die Frage:

Was wiegt mehr – ein Tropfen Liebe oder ein Ozean Verstand? So und hier ist meine Rezi zum Buch.
 


Heute bin ich in Hamburg. Hihi, ja ich komme viel rum letztens Rom jetzt Hamburg. Heute treffe ich mich mit Leona. Sie hat ein nettes kleines Café mit Blick auf den Michel. Ich habe meine Notizen bereit gelegt und schon kann es auch losgehen. 

Hallo Leona, freut mich, dass du heute Zeit gefunden hast mir ein paar Fragen zu beantworten. Normal ist man ja nicht gleich so direkt aber, was bist du für ein Mensch? Beschreib dich bitte mal.
Oh, gute Frage … * lach* Was bin ich für ein Mensch? Ich bin einfach nur ich. Ich bin niemand Besonderes, sondern einfach ein ganz normales Hamburger Mädel, mit einem Job, einer kleinen Wohnung und tollen Freunden. Ich tanze, sobald ich Musik höre – also zumindest gedanklich, ich gehe gern in eine kleine Cocktailbar. 

Hast du auch einen Lieblingsort in Hamburg? Wohin ziehst du dich zurück, wenn du Ruhe brauchst?
Einen Lieblingsort … Hmm … Hamburg ist eine so tolle Stadt, da gibt es so viele schöne Ecken, dass ich mich kaum entscheiden kann. Ich bin gern am Hafen, einfach nur Schiffe gucken und die Landungsbrücken entlang schlendern. Ich sitze auch gern in einem der vielen kleinen und großen Parks, die Hamburg so wunderbar grün machen. Oder in einem kleinen Café und beobachte das Treiben um mich herum.
Einer meiner absoluten Lieblingsplätze, wenn mir alles zu viel wird, ist der Elbstrand. Da kann man so schön in aller Ruhe den Wellen zusehen und die Gedanken trieben lassen.
Und wenn ich auf andere Gedanke kommen, mich ablenken will, dann gehe ich an die Alster. Dort ist für mich ein ganz besonderer Platz.  

Mit welchem Essen kann man bei dir Punkten? Also was ist dein Lieblingsessen?
*lach* Am liebsten esse ich italienisch. Pasta geht bei mir immer. Und Schokolade! Damit kann man mein Herz gewinnen.  

Hast du einen Freund? Wer ist es und wie ist er so?
Ja, ich hab einen Freund. Noch nicht lange, aber ich bin sehr glücklich mit ihm. Ich habe harte Zeiten hinter mir und er war – auch wenn ich das zu Anfang nicht geschnallt hab – immer für mich da. Er hat mir geholfen – und hilft mir immer noch – alles Geschehene zu verarbeiten. Denn, wer meine Geschichte kennt, kann es sich vielleicht denken, so etwas verarbeitet man nicht über Nacht, das braucht Zeit. 

Ich hab da so gehört, dass es da noch wen gibt. Felix?!? Ist das dein Traumtyp?
*lach* Lest meine Geschichte … 

Hast du eigentlich eine beste Freundin? Was sagt die dazu?
Ja, Lucy. Die beste Freundin der Welt! Sie mag meinen Freund sehr und freut sich, dass ich endlich glücklich bin.

Was würdest du ihr raten, wenn sie an deiner Stelle wäre?
Wenn sie an meiner Stelle wäre und einen für sie perfekten Freund hätte? Dann würde ich ihr raten, ihn nie wieder herzugeben!
Und ganz grundsätzlich würde ich ihr raten, niemals aufzugeben. Egal, was auch passiert, es gibt immer einen Weg zu kämpfen. Das Leben ist nicht immer einfach, aber man sollte niemals aufgeben.

Was ist für dich ein Tropfen Liebe?
Ein Tropfen Liebe ist für mich alles ... Ein allumfassendes Gefühl … Es ist dieses Gefühl, dass man jetzt erst komplett ist, angekommen, ein Gefühl von Zuhause, wenn man den Einen sieht, um sich hat oder auch nur an ihn denkt. Der eine Mensch, für den ich alles geben würde, ist mein Tropfen Liebe.
Und ich kann nur jeden wünschen, dass er seinen Tropfen Liebe findet und es schafft, ihn ganz festzuhalten.

Vielen Dank für die tollen Antworten, es hat mich sehr gefreut. Ich hoffe man trifft sich nochmal.



Keine Kommentare: