Google+ Chias Bücherecke: Lesenacht Wortgewalt

Lesenacht Wortgewalt


Heute habe ich mich spontan entschieden an der Lesenacht von Wortgewalt mitzumachen. Gelesen wird ganz nach dem Motto Thriller und Horror. Los geht es um 20 Uhr und endet um 4 Uhr.

Da ja durch die Challenge "eonmal durchs Regal" diesen Monat Thriller angesgat sind, nutze ich heute die Gelegenheit.
So und hier gibt es die Fragen. Natürlich halte ich euch auf dem Laufenden.

20 Uhr:
So es ist soweit der Startschuss ist gefallen. Tee, Lesetagebuch, Buch und Schoki liegen bereit und mach es mir gleich auf dem Sofa bequem.
Hier kommt die erste Frage:
Was willst du heute lesen und warum genau dieses Buch? Stelle es uns kurz vor! Hat diese Lesenacht dich dazu bewegt, auch mal etwas anderes als sonst zur Hand zu nehmen oder bist du in diesem Genre vollkommen zuhause? Hast du schon ein anderes Buch des Autors gelesen?
Also ich lese heute "Sei lieb und büße" von Janet Clark.
Hier ist der Klappentext: Das Spiel ist aus. Die Maus ist tot. Die Katze hat gewonnen. Sina ist untröstlich. Weshalb musste ihre Familie ausgerechnet von Berlin nach Kranbach ziehen? Der einzige Lichtblick: Die angesagtesten Mädchen der Schule freunden sich mit ihr an und sogar ihr Schwarm Frederik scheint in sie verliebt zu sein. Aber kurz nach ihrem ersten Kuss verunglückt Rik und fällt ins Koma. Sina findet Halt bei ihren neuen Freundinnen doch sie weiß nicht, dass hinter deren strahlender Fassade ein tiefer, grausamer Abgrund lauert. Plötzlich nimmt ein übles Spiel seinen Lauf, das Sinas schlimmste Albträume wahr werden lässt. Und ein Ende ist nicht abzusehen ...

Zwar lese ich auch mal Thriller, aber es ist selten. Wie oben schon gesagt lese ich dieses Buch für eine Challenge und deswegen bin ich auch heute hier dabei. Von Janet Clark habe ich sonst noch nichts gelesen.

21 Uhr:
Frage:Wie gruselig findest du dein aktuelles Buchcover auf einer Skala von 1 bis 10? Wie gefällt es dir und passt es zum Inhalt? Fällt dir spontan ein Cover ein, dass du wirklich total unheimlich findest?
 Also gruselig ist es so gar  nicht, deswegen gibt es eine 1, aber es gefällt mir richtig gut. Wie es zum Inhalt passt kann ich noch nicht richtig einschätzen. Nein ich kenn eigentlich keins was so richtig gruselig ist.

Bis jetzt habe ich 59 Seiten gelesen und finde es spannend. Ich bin echt mal gespannt was hinter dem ganzen steckt.

22 Uhr:
Da ich davon ausgehe, dass ihr alle irgendwas mehr oder weniger „böses“ lest: Mit welchem Charakter eures Buches würdet ihr momentan auf keinen Fall tauschen wollen? Warum?
Ich möchte nicht mit Rik tauschen. Er ist von ein paar Mädels übel zugerichtet worden. Alles sieht aus wie ein Unfall, aber da steckt noch viel mehr dahinter. Scheinabr auch der Selbstmird seiner Freundin Mia. Mittlerweile liegt er im Koma.

Ups schon wieder eine Stunde rum???? Ich habe das gar nicht so mitbekommen. Das Buch ist echt gut. Auch wenn ich nichts so schnell lese bin erst auf Seite 81.

23 Uhr:
Wie gefällt dir dein Buch bis jetzt - Top oder Flop?

Womit kann man dich denn am meisten schocken? Ängstigt dich dein Buch oder bist du ein abgehärteter Thriller & Horror Leser? 

Das Buch ist eindeutig TOP! Es ist fesselnd und gut geschreiben.
Normal lese ich Thriller nur wenig und Horror eigentlich gar nicht. Ich bin da teilweise echt zu ängstlich, aber vieles spricht mich aus diesen Genres auch nicht an.

Echt toll das Buch. 128 Seiten bis jetzt, da bin ich echt dankbar, dass wir diesen Monat Thriller lesen drüfen, müssen, sollen, ... :)

0 Uhr:
0 Uhr - Geisterstunde! Welche unheimlichen Rituale oder Mutproben habt ihr schonmal durchgeführt? Oujia-Board, Bloody Mary beschwört oder gar noch Schlimmeres? Oder haltet ihr solche Grusel-Rituale gar für totalen Blödsinn?
 Außer Gläserrücken eigentlich nicht, aber das ist auch nicht so meins.

Hammer das Buch nimmt mich voll mit!

1 Uhr:
Welche Gefühle löst dein aktuelles Buch bei dir aus? Bist du generell eher ein emotionaler Leser uns lachst und weinst mit den Charakteren oder bleibst du nach außen hin kühl? Fällt es dir leicht, dich in eine Geschichte hineinzuversetzen?
Es stimmt mich traurig und auch nachdenklich. Zumindest jetzt am Ende. Zwischen drin war es schon richtig nervenaufreibend.
Ich bin auf jeden Fall ein emotionaler Leser und heule auch mal bei einem Buch Rotz und Wasser.

So das Buch ist durch und ich bin müde. Gute Nacht und alle die noch lesen: Viel Spaß!





Kommentare:

  1. Toll das du hier auch mit machst. Zu mir kam diese Lesenacht grade richtig, da icih für "Einmal durchs Regal" dieses Buch lese. Für welche Challenge liest du dieses Buch?

    LG, Prisha

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das Buch klingt ja toll, obwohl das Cover das so gar nicht vermuten lässt ^^

    Es war eine schöne Lesenacht :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das hätte ich vorher auch nicht gedacht.

      Löschen
  3. Hallo Chiawen,

    alle Mal besser als das Wochenende TV-Programm!!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. toll dass dir das Buch so gut gefällt und schön dass du dabei warst ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es war auch echt schön. Wenn ich einen Thriller habe und du machst wieder eine, bin ich dabie!

      Löschen
  5. Huhu =)
    Wow, das klingt ja richtig fesselnd, obwohl das Cover das gar nicht vermuten lässt! =D
    Ist direkt mal auf meine Wuli gewandert.

    War mal eine außergewöhnliche Lesenacht, die mir sehr gefallen hat.

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover lässt es echt nicht vermuten. Es schaut viel zu schön und brav aus.

      Löschen
  6. Das Cover sieht wirklich nicht nach Thriller aus! ;) Spricht mich inhaltlich auch nicht so sehr an, aber ich habe es ja nicht so mit Jugendbüchern ;) Aber ich hab deinen Post mit viel Freude gelesen, die Lesenacht war toll und es ist witzig, wenn man weiß, dass irgendwo anders auch gerade jemand aus dem gleichen Grund ein Buch liest und auf die Uhr schaut, wann das nächste Update fällig ist! :D Hoffentlich bald wieder!

    Liebe Grüße, WortGestalt

    AntwortenLöschen