Google+ Chias Bücherecke: Aktion & Gewinnspiel zu Silbernes Band

Aktion & Gewinnspiel zu Silbernes Band




Genau wer aufgepasst hat, weiß dass ich beide Bücher schon gelesen habe.
Zuerst möchte ich euch noch ein paar kurze Infos spendieren. Bevor es dann mit Interview mit Fionn weiter geht und zum Schluss das Gewinnspiel folgt.






Titel: Silbernes Band (Band 1); Lichtblickzauber (Band 2)
Autor: Monika Jaedig
Preis: je € 4,99 (eBooks)
Inhalt:
An seinem 18. Geburtstag erfährt Heiðar Kristínarson, dass sein Vater ein Vampir ist. Nach qualvollen Jugendjahren findet er endlich einen Weg, mit seinem Blutdurst und seiner Unrast umzugehen, doch die unsterbliche Hälfte seiner Persönlichkeit bleibt unvollständig. Jahre später, an einem trüben Oktobertag, wendet sich Heiðars Leben. In einer Buchhandlung trifft er auf Rúna, die Eine, die er am meisten begehrt. Nachdem er bisher bloß flüchtige Affären hatte, fühlt er zum ersten Mal wie ein Unsterblicher. Getrieben von Blutdurst und Begierde flieht er ins Krankenhaus, um seine todkranke Mutter Kristín zu besuchen. Dort erfährt er von einem geheimnisvollen Fremden.




Meine Rezensionen habe ich euch oben verlinkt. So jetzt muss ich mich aber sputen. Denn ich treffe Fionn, Heiðars Vater, gleich in der Stadt in einem Hotel. Ich bin voll aufgeregt und gespannt.
Im Zimmer angekommen habe ich auf einem eleganten Sofa platz genommen und schon ging es auch los:


Interview mit Vampir Fionn


„Vampir oder Unsterblicher? Welche Bezeichnung ziehen Sie vor Fionn?“

„Am liebsten weder noch (zwinkert verschmitzt), ihr Sterblichen dürft doch nicht wissen, was ich bin ...“

„Und wenn die Sterblichen eingeweiht sind? Was bevorzugen Sie?“

„Offiziell bin ich ein Unsterblicher, aber ihr dürft mich Vampir nennen, sofern ihr nicht an die ganzen Holzpflock-, Knoblauch- und Weihwassergeschichten glaubt.“

„Keine Angst vor Holzpflöcken?“

„Das ist lachhaft! Feuer ist das einzige Element, das wir Unsterblichen fürchten. Und wir buchen niemals einen Strandurlaub.“

„Sie fürchten das Feuer. Warum leben Sie dann ausgerechnet auf Island, wo es sehr viele aktive Vulkane gibt?“

„Eine gute Frage. Als mein Schöpfer mich 1713 nach Island mitnehmen wollte, habe ich mich geweigert und ihn verlassen. Warum ich 1976 dann doch nach Island reiste, wo ich Heiðars Mutter Kristín fand ... (runzelt theatralisch die Stirn) ... Es muss Schicksal oder Vorsehung gewesen sein. Aber ganz bestimmt war und ist Island ein sicherer Ort für meinen Sohn Heiðar.”

“Wie ist Ihr Verhältnis ...”

Fionn sieht Chiawen tief in die Augen.
“Bitte hör auf, mich zu siezen. In Island duzen sich alle.”

Chiawen streicht nervös das Haar zurück und lächelt verklärt.
“Äh, ja ... Wo waren wir? (ordnet hektisch ihre Unterlagen, prüft dann, ob das Aufnahmegerät noch funktioniert)
Fionn ... Wie ist Ihr, äh dein Verhältnis zu deinem Sohn Heiðar?“

„Unsere Annäherung verlief bisher nicht immer ganz spannungsfrei. Selbstverständlich war es nicht leicht für Heiðar, mit 32 plötzlich einen fürsorglichen Vater zu haben. (beugt sich vor und raunt) Ich kann sehr fürsorglich sein ... Mittlerweile hat Heiðar erkannt, dass er meinen Schutz und meine Führung braucht, um in der Welt der Unsterblichen bestehen zu können. Ich liebe meinen Sohn und ... ich liebe meinen Sohn sehr.“

„Du bist ein attraktiver Mann, bestimmt liegen dir die Frauen zu Füßen. (rutscht allmählich immer mehr vom Sofa) Wie kann man dich erobern?“

Fionn zieht Chiawen sanft am Arm zurück aufs Sofa.

„Keine Frau muss vor mir auf die Knie sinken, wenn schon beuge ich das Knie – sofern es die Eine ist. Ich lasse mich gern von angenehmen Düften betören – und damit meine ich nicht Parfums. Wer mehr über mich und meine Familie erfahren möchte, sollte Silbernes Band und Lichtblickzauber lesen.“

„Das sind doch wunderbare Aussichten! (strahlt) Herzlichen Dank für dieses Gespräch.“

„Keine Ursache, ich habe zu danken.“

„Darf ich dir einen Drink spendieren?“

Fionn grinst süffisant. „Solche Scherze können fatal enden, liebe Chiawen ... Überlass es mir, für Erfrischung zu sorgen. Champagner? Oder bist du hungrig? Wir können gerne etwas zu Essen bestellen ...“

Wie es dann weiter ging überlasse ich euch eurer Fanatsie ... 

So und jetzt zum Gewinnspiel:
Ihr müsst folgendes Quizz lösen:


1) Wie heißt der isländische Vulkan, der 2010 den Flugverkehr lahmlegte?

a) Kannsdunichtwasanderesfragen    (M)
b) Eyjafjallajökull                (F)
c) Heiðarsástheitirrúna            (R)

2) Weshalb ist Island kein geeigneter Wohnort für Unsterbliche?

a) Isländisch ist selbst für Unsterbliche
   unmöglich zu lernen.                              (E)
b) Zu viele Feuer speiende Berge, keine Wälder,
   die Schatten spenden, viel zu wenige Sterbliche,
   die man aussaugen kann.                           (I)
c) Island ist doch perfekt für Vampire.
   Ich glaube, Tom Cruise war auch schon mal da.     (L)

3) Wie nennt man einen Isländer, der seine Heimat nie für längere Zeit verlassen hat?

a) Sesselwikinger    (K)
b) Pantoffelheld     (S)
c) Daheimhocker      (O)

4) Was sollte man im Umgang mit Isländern niemals tun?

a) Islandpferde als Ponys bezeichnen.    (N)
b) Einen Isländer zum Kaffee einladen.   (A)
c) Einem Isländer ein Buch schenken.     (T)

5) Auf Island leben rund 320'000 Menschen. Wie viele Unsterbliche lebten im Oktober 2010 auf der rauen Vulkaninsel?

a) 32? Gemessen an der Bevölkerungszahl wäre das
   doch ein absoluter Rekord.                        (X)
b) 1 ½ Unsterbliche                                  (N)
c) Keiner. Tom Cruise war erst 2012 da.              (U)

Die Buchstaben in Klammern der jeweils richtigen Antwort ergeben das Lösungswort. Sende deine Lösung an (chiasbuecherecke@web.de)
Teilnahmeschluss ist der 30.4.14 um 23:59 Uhr. Unter allen richtigen Einsendungen werden die Gewinner ausgelost und dann am 2.5 bekannt gegeben.

Zu gewinnen gibt es 3x ein ePub von Silbernes Band
und 3x ein ePub von Lichtblickzauber, lesbar auf Tablet, PC, Smartphone und E-Readern für ePub. Viel Glück! 

Ohne ein paar Regeln geht es nicht:

  • Ihr müsst 18 Jahre sein oder das Einverständnis euer Eltern haben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Ihr seid damit einverstanden, dass im Fall des Gewinnens eure Email-Adresse an die Autorin weitergeleitet wird, damit ihr euren Gewinn erhalten könnt.
  • Wenn 2 Wochen nach der Bekanntgabe der Gewinner, sich ein oder mehrer nicht melden, werden diese Preise erneut ausgelost.
Jetzt wünsche ich euch noch viel Glück! Teilen dürft ihr das Gewinnspiel gerne.










Kommentare:

Aleshanee Tawariell hat gesagt…

Huhu!

Ein tolles Interview und Gewinnspiel :) Ich habs mal auf meinem Blog verlinkt: http://chiasbuecherecke.blogspot.co.at/2014/04/aktion-gewinnspiel-zu-silbernes-band.html

Liebste Grüße und noch ein schönes Wochenende!
Aleshanee

Seyma Paepke hat gesagt…

Hey,
schönes Interview hast du das geführt :)
Ich finde deinen Blog total toll und bin gleich Mitglied geworden.
Ich bin neu unter den Bloggern geworden und würde mich über deinen Besuch freuen :)

Ganz liebe Grüße
Seyma
http://love-crime-books.blogspot.de/

karin hat gesagt…

Hallo und guten Tag,

wie schön, ich mag Vampiregeschichten .

LG..Karin..