Google+ Chias Bücherecke: Lesetagebuch

Lesetagebuch

So oft habe ich schon gesehen, das viele Blogger/innen ein Lesetagebuch haben. entweder in Buchform oder auf ihrem Blog.
Die Idee finde ich gut. Vor allem kann man so Notizen machen auch wenn man gerade mal nicht vorm PC sitzt.
Nun wollte ich mir auch keins kaufen sondern habe es mir selber gemacht. Hier könnt ihr gucken wie ich es gemacht habe. Jetzt kann ich Titel, Autor, Seitenanzahl, Wann ich angefangen habe zu lesen und wann ich es beendet habe, Bewertung und Gedanken dort hinterlassen.


Kommentare:

Jasmin Tuxhorn hat gesagt…

Sieht hübsch aus :-)

Chiawen hat gesagt…

danke

Sakura Clow hat gesagt…

Stimmt, sieht echt klasse aus.
Ich sehr mir gleich mal an wie du es gemacht hast, denn sowas könnte ich auch gebrauchen. =)

LG
Sakura

Insomnia hat gesagt…

Das sieht echt gut aus :)
So etwas in der Art habe ich auch ^^ Vorne klebt mein SuB als Liste drin und dann schreibe ich immer ein paar Daten zum Buch, was ich gerade lese, und gute oder schlechte Gedanken zum Buch auf. :) So fallen mir Rezensionen hinterher auch immer leichter, wenn ich mir schon während des Lesens ein paar Gedanken gemacht habe :)

Liebe Grüße, Insomnia

Sakura Clow hat gesagt…

Hallöchen,

ich habe dir gerade den Best Blog Award verliehen =)
http://die-welt-der-gedanken.blogspot.de/2013/07/best-blog-award.html

LG
Sakura

Chiawen hat gesagt…

huhu ja das mit dem SuB wäre noch ne Super Idee. Danke!