Google+ Chias Bücherecke: Wolfgang und Heike Hohlbein

Wolfgang und Heike Hohlbein

Wolfgang Hohlbein wurde 1953 in Weimar geboren. Er begann schon früh an Geschichten zu schreiben. 1974 Heiratet er seine Frau Heike.  Sie gibt ihm viele Ideen für seine Bücher. So enstand auch Märchenmond. Mit diesem Buch gelang ihm der Durchbruch. Bis jetzt hat er viele Kinder- und Jugendbücher verfasst, aber auch Romane für Erwachsene. Diese auch mit anderen Autoren.
Er selber möchte mit seinen Werken keine morlischen Botschaften vermitteln sondern unterhalten.
Im Laufe der Zeit ist er zum meistgelesenen und erfolgreichstem Fantasy-Autor im deutschsprachigen Raum geworden.
Mehr kann man hier nach lesen.


Quellen: 
1) http://www.hohlbein.net/neu/autor.php
2)http://denise.martong.net/hohlbein/lebenslauf.php

Keine Kommentare: